Jogginghosen in der Schule: Mode-Trend oder Kontrollverlust?

In der Schule eine Jogginghose anzuziehen, ist für viele mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Aber ist das überhaupt erlaubt? Und wie stehen Lehrer:innen und Schüler:innen dazu?

Es gibt aktuell noch keine Kleiderordnung an unserer Schule. Aber vielleicht bald?

Kurz vor den Herbstferien haben wir dieses Thema in einer Vertretungsstunde heiß diskutiert. Denn ein Großteil der Lehrer:innen an unserer Schule ist gegen Jogginghosen, aber auch Sportklamotten wie z. B. Leggings oder bauchfreie T-Shirts und Pullis sind für sie ein absolutes No-Go im Unterricht. Aber nicht nur Lehrer:innen sind gegen Jogginghosen in der Schule, sondern auch ein Großteil der Eltern:

Es ist einfach unangemessen. In der Schule sollte man sich ordentlich anziehen. Außerdem bereitet die Schule auf den Job vor, bei dem man auch angemessen angezogen sein sollte.

einhellige Meinung vieler Eltern

Ein paar Eltern, aber auch eine Lehrerin zitierten außerdem den bekannten Modedesigner Karl Lagerfeld:

“ Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“

Karl Lagerfeld

Hier ein paar Beispiele von unserem Shulhof:

Manche Schüler:innen, die in der Schule eine Jogginghose tragen, begründen dies mit der Aussage, dass es mittlerweile ein Modetrend ist. Andere wiederum sagen, dass es einfach gemütlicher ist und sie sich dadurch besser konzentrieren können. Und manche haben auch nur eine Jogginghose für den Sportunterricht an.

„Dass wir in der Schule eine Jogginghose tragen, beweist doch nur, dass wir uns in der Schule zuhause fühlen.“

Es gibt also generell eine sehr gespaltete Meinung zu dem Thema. Bei der Diskussion in unserer Klasse kam für einen Teil von uns heraus, dass es besser nicht zu einer Gewohnheit werden sollte, da das vielleicht zu einer Kleiderordnung an unserer Schule und zu Diskussionen mit Lehrer:innen oder Eltern führen könnte.

Ich denke, es ist wichtig, sich angemessen für die Schule anzuziehen. Es ist aber genauso wichtig, sich wohlzufühlen. Was meint ihr? Lasst gerne einen Kommentar dar!

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

  1. Ich persönlich finde es vollkommen in Ordnung, in Jogginghose zur Schule zu gehen.

  2. Ich bin da einer Meinung mit Hrn. Lagerfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Für einen Austausch in unserem Gästebuch ist eine Anmeldung nötig. Hierfür können Sie eine Fantasie-E-Mail-Adresse verwenden. Verwenden Sie in der E-Mail Ihren Vor- und Nachnamen, werden wir ihn im Rahmen des Betriebs des Gästebuches erheben und verarbeiten. Diese Daten werden ausschließlich bereitgehalten, damit Sie Beiträge im Gästebuch verfassen und veröffentlichen können. Hierfür benötigen wir Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung). Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.